Zum Hauptinhalt springen

Donaubrücke Mautern

Nach einer längeren Pause haben wir am 5. August 2021 im Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems zu einem Vortrag über die Geschichte und die Sanierung der Donaubrücke Mautern einladen.

Die einzelnen Vorträge waren:

Von der Überfuhr zur Holzbrücke
Josef Hadrbolec, Lokalhistoriker Mautern

Die Mauterner Brücke als zeitgeschichtliches Zeugnis eines historischen Donauübergangs
MMag. DDr. Peter Strasser, LL.M., Donau‐Universität Krems

Instandsetzung der Donaubrücke Stein Mautern
Dipl.-Ing. Helmut Postl, Leiter der Abteilung Brückenbau, NÖ Landesregierung

Im Anschluss fand eine von DI Josef Mayer moderierte Fragerunde mit anschließender Diskussion statt.
Abschließend luden wir zum gemütlicher Ausklang bei Brot und Wein.